Suprafilm.

Heimat für Schaulustige seit 2004.

Filmproduktion, spezialisiert aufs Web

Suprafilm produziert Auftragsfilme für Institutionen, Verwaltungen und Industrie. Wir gestalten unsere Clips hauptsächlich fürs Web, arbeiten als Full-Service-Agentur und bieten von der Konzeption über den Dreh bis zum fertigen Schnitt alles aus einer Hand an.

 

Unsere Produktionspakete:

Die letzten Projekte:

Dokumentation Stadtforum Berlin 2030 für die Senatsverwaltung Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin im Auftrag der Imorde Projekt- und Kulturberatung GmbH, Energieforum Berlin am 07. April 2014

Zum Hintergrund:

 

Die Veranstaltungsreihe Stadtforum Berlin 2030 diskutiert in unterschiedlichen Formaten mit der Berliner Bürgerschaft und Akteuren der Fachöffentlichkeit die wichtigen Fragen zur zukünftigen Stadtentwicklung, um ein tragfähiges und übergreifendes Stadtentwicklungskonzept erstellen zu können.

Weitere Arbeiten:

 

 

 

StadtBauKultur NRW - Konferenz UmBauKultur 2014

EMSCHERKUNST.2013 - Projektportraits

Was wir machen

 

1. Fragen stellen

2. Diskurse befeuern,

                 Kontroversen abbilden

3. Pioniere vorstellen

4. Verbindungen knüpfen

  • Wir dokumentieren Konferenzen, Kongresse, Symposien und Veranstaltungsreihen mit unterschiedlichster thematischer Ausrichtung. So können Sie nicht nur die Keynote mit all jenen teilen, die nicht vor Ort waren, sondern sämtliche Tagungselemente inklusive Diskussionspanels und Publikumsbeteiligung. Darüber hinaus produzieren wir zusätzliches Material und O-Töne aller wichtigen Akteure und schicken, wenn es mal ganz eilig ist, ihre Veranstaltung als Livestream ins Netz. Suprafilm unterstützt Sie dabei, Ihre Arbeitsergebnisse und Impulse breit zu streuen. Durch eine umfassende redaktionelle Betreuung sind kompakte Aufbereitungen von ansonsten langen Arbeits-Programmen möglich. Damit halten Sie ein ebenso informatives wie auch unterhaltsames Instrument in Händen, welches in kurzer Zeit zentrale Aspekte des Diskurses und Kernthemen der Veranstaltung vermitteln kann. Sie haben lange geplant, organisiert und hart gearbeitet, um einen konstruktiven und erfolgreichen Austausch ermöglichen zu können – wir halten diese Arbeit fest. (+)

    So intensiv und atmosphärisch der Workshop auch gewesen sein mag, ohne Dokumentation sind diese Erlebnisse immer flüchtig. Wer will schon Berge von Namen, Zahlen, Thesen, Diskursanalysen und Themenverschränkungen permanent abrufbar haben können, die in einem Veranstaltungsjahr so anfallen? Der eigene Kopf soll sich schließlich um das wichtigste kümmern können: die kreative Auseinandersetzung mit dem eigenen Projekt. Alles andere kann ausgelagert werden, sollte aber nach Bedarf verfügbar sein. Texte allein können das nicht leisten – im seltensten Fall wird ein Veranstalter sämtliche Vorträge und Diskussionen abtippen lassen wollen, ganz zu schweigen von dem schwierigen Unterfangen, bildgestützte Präsentationen einarbeiten zu wollen. Die Aufzeichnung via Video bietet insofern die beste Möglichkeit, Inhalte und Atmosphäre dauerhaft transportieren und vermitteln zu können.

    Dabei kann der technische Aufwand je nach Anforderung flexibel gestaltet werden: Mehr Kameras bedeuten aber nicht immer auch ein Mehr an Qualität. Wichtiger ist uns, dass die Veranstaltung ungestört ablaufen kann, dass wir diskret im Hintergrund bleiben und unauffällig das einfangen, was von Bedeutung ist. Niemand soll sich beobachtet fühlen, sondern sich auf die Veranstaltung einlassen und aktiv zu ihrem Gelingen beitragen können. Aus langer Erfahrung wissen wir, dass wir dafür im besten Fall unsichtbar sind. Wir freuen uns daher, wenn wir auch für Sie bald mal unsichtbar sein dürfen.

Referenzen

RUHR.2010 GmbH - Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 / Reuter GmbH /

saxid GmbH & Co. KG / Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW / Indus Holding AG / Flowserve Essen GmbH / proLogistik GmbH & Co. KG / medienPARK GmbH & Co. KG / Schaffrath GmbH & Co. KG / NanoFocus AG / E.ON Energie AG / Otto Zimmermann GmbH / Theater Total Bochum / StadtBauKultur NRW / Phoenix Hagen / labkultur.tv / Rhewum GmbH / Robers Leuchten GmbH & Co. KG / THS Wohnen GmbH (heute Vivawest Wohnen GmbH) / Urbane Künste Ruhr / EMSCHERKUNST.2013 / Imorde Projekt- und Kulturberatung GmbH / Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin / Techniker Krankenkasse / Kultur Ruhr GmbH / WDR / realities:united GbR / Heller Enterprises GmbH / Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) / Bauer Media KG / STADTIDEE GbR / Revierkönig GmbH / Foerster & Thelen GmbH / MAP Markus Ambach Projekte / Flowserve Essen GmbH / KölnMusik GmbH (Kölner Philharmonie) / Bogestra AG /

MVV Energie AG / gailus.ORG

Ihr Weg zu uns

Melden Sie sich gerne mit Ihrem Projekt bei uns,

wir erstellen maßgeschneiderte Lösungen, Service inklusive.

0234 - 544 79 122

info@suprafilm.de

Hugo-Schultz-Straße 67

44789 Bochum

 

Kontaktformular

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

2014 © Suprafilm. Alle Rechte vorbehalten.